KINDERRADIOLOGIE ONLINE - betrachten Sie radiologische Bilder und radiologische Fälle
Lesen Sie diese Seite auf Deutsch   Read this page in English
Die kinderradiologische Plattform im Internet
ISSN: 1942-955X :: Herausgeber: EduRad :: Chefredakteur: Dr. med. Roland Talanow  
Stöbern Stöbern || Suchen Suchen || Online-Buch systematisch Online-Buch systematisch || Diskussionsforum Diskussionsforum || Nachrichten Nachrichten || Fall einsenden Fall einsenden || Regeln Regeln |
Interessanteste Fälle Interessanteste Fälle || "Fleissigste" Autoren "Fleissigste" Autoren || Fall des Tages Fall des Tages || Lernmodus Lernmodus || Links Links || Newsletter Newsletter |
Start Start || Umfrage Umfrage || Ihre Meinung Ihre Meinung || Mein Profil Mein Profil || CME-Punkte CME-Punkte |
    Kinderradiologie Nachrichten / Anzeigen / Stellenangebote Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!
    Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen
  • Changes in body mass index in long-term survivors of childhood acute lymphoblastic leukemia treated ... (Pediatr Blood Cancer)
  • Size Matters: Point-of-Care Ultrasound in Pediatric Appendicitis.... (Pediatr Emerg Care)
  • Hepatobiliary phase images using gadolinium-ethoxybenzyl-diethylenetriamine penta-acetic acid-enhanc... (Eur J Radiol)
  • CME Kurs: Paediatric Body MRI

  • CME course: Paediatric Body MRI

  • Universitätsklinikum Jena sucht eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung in Vollzeit

  • Kinderspital Zürich sucht Oberärztin / Oberarzt (100 %)

  • Kinderradiologische Oberärztin / Oberarzt gesucht

  • 2 Stellen in der Kinderradiologie - 1 Assistenzärztin/Assistenzarzt und 1 Oberärztin/Oberarzt in Voll- oder Teilzeit

  • Senior Paediatric Radiologist in Pediatric Radiology section needed

  • Facharzt als Oberärztin / Oberarzt in Sektion Kinderradiologie gesucht

  • Stellenangebot für Assistenzarzt (m/w) zur Facharztausbildung für RADIOLOGIE und/oder KINDERRADIOLOGIE

  • „Fellow“-Stelle zur Weiterbildung in Pädiatrischer Radiologie am Kinderspital Zürich

  • Fellow-Stelle Pädiatrische Neuroradiologie

  • FFF Kinderradiologie - Muskuloskelettale Radiologie im Kindesalter (Fit für den Facharzt)

  • Assistenzarzt für Kinderradiologe gesucht an Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • Turnusarzt (m/w) in Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Radiologie

  • Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderradiologie

  • Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen

    Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!


    Radiolopolis

    The dynamic Radiology community for education, research and practice


     

    Fall des Tages
    Traumatische Tracheallazeration

    Modalität: CT Modalität: CT Modalität: CT

    Betrachten Sie sich hier sämtliche Bilder in verschiedenen Grössen !



    An den Seitenanfang scrollen ID: 20090225131032
    | Die Autoren | Diskussionsbeiträge | Bemerkung zu diesem Fall schreiben |
    | Diesen Fall einem Kollegen vorstellen |
     Traumatische Tracheallazeration   
     Vorhandene Bilder: Es sind CT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ CT ]   
     Autor/en:

    Johannes Gossner (Krankenhaus Oststadt- Heidehaus/Klinikum Hannover)  

     
     E-Mail Adresse:

    Für angemeldete Besucher einsehbar (Anmeldung)  

     
     Alter:

    8 Jahre  

     
     Geschlecht:

    Weiblich  

     
     Klinische Befunde:

    8 Jahre altes Mädchen, Z.n. Sturz mit dem Hals auf die Kante der Badewanne. Danach einsetzende Luftnot. Das Kind wurde bei Eintreffen des Notarztes beatmungspflichtig und intubiert. Es zeigte sich im Verlauf (bei nicht geblocktem Trachealtubus) ein progredientes Weichteilemphysem.  

     
     Patho-Morphologie oder Patho-Physiologie der Erkrankung :

    Keine Angabe  

     
     Bildgebende Befunde:


    CT 1 <- CT 1 betrachten

    CT 1: Axiale Schichten eines Hals- Thorax- CT (Lungenfenster): Nachweis eines ausgedehnten Weichteilemphysems, welches von zervikal bis mediastinal und in die Thoraxwand reicht.


    CT 2 <- CT 2 betrachten

    CT 2: Koronare Reformation eines Hals- Thorax- CT (Lungenfenster):
    Darstellung des Weichteilemphysems in den koronaren Rekonstruktionen.


    CT 3 <- CT 3 betrachten

    CT 3: Detailaufnahme einer axialen CT- Schicht im Lungenfenster:
    Abgrenzbare Defektbildung in der Pars membranacea der Trachea (Pfeil). Liegender Trachealtubus und ausgedehnte Luftansammlungen in den Weichteilen.

     

     
     Diagnose-Absicherung der demonstrierten Abbildungen :

    Bildgebung einschl.Endoskopie  

     
     Welche DD wären mit dem bildgebenden Befund auch vereinbar:

    Keine Angabe  

     
     Verlauf / Prognose / Häufigkeit / Sonstiges :

    Eine Trachealverletzung ist insgesamt selten und kommt nur etwa bei 1% der stumpfen Thoraxtraumata vor, da die Trachea eine anatomisch gut geschützte Struktur ist. Problematisch ist die häufig verzögerte Diagnose aufgrund subtiler und unspezifischer Befunde und der bei einem Poytrauma im Vordergrund stehender weiterer Verletzungen (1,2). Mittels Computertomographie gelingt eine detaillierte Darstellung der Luftansammlungen und häufig auch die Darstellung des Defektes wie in unserem Fall. Chen et al. konnten den Defekt in etwa 70% der Fälle darstellen (3). Dies ist sehr hilfreich bei der Planung der weiteren Therapie, da bei kleinen Lazerationen und klinisch stabilem Zustand auch eine konservative Therapie ein gutes Ergebniss erzielen kann (1,2). In einer Literaturübersicht wurden von Claes et al. 15 Fallberichte aufgeführt: alle Kinder überlebten einen kleinen Trachealeinriss nach stumpfen Trauma und nur bei einem Patienten persistierte eine leichte Heiserkeit (2).  

     
     Anmerkungen des Autors zum eigenen Beitrag:

    Keine Angabe  

     
     Erstbeschreibung / Historisches:

    Keine Angabe  

     
     Literatur:

    Kühne CA, Kaiser GM, Kühl H, Fischer M, Nast-Kolb D, Paffrath
    Trachealeinriss nach stumpfem Halstrauma beim Kind
    Chirurg (2003); 74: 579-582

    Claes I, Van Schil P, Corthous B, Jorens GP
    Posterior tracheal wall laceration after blunt neck trauma in children: a case report and review of the literature
    Resuscitation (2004); 63: 97-102

    Chen JD, Shanmuganathan K, Mirvis SE, Killeen KL, Dutton RP
    Using CT to diagnose tracheal rupture
    AJR 2001; 176: 1273-1280

     

     
     Region-Organ:

    Thorax-Trachea  

     
     Wahrscheinliche Genese:

    sonstige  

     
     Vorhandene Bilder: Es sind CT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ CT ]   
    Weitere Beiträge der Autoren: Johannes Gossner in Medline suchen Johannes Gossner (2)     




    Diskussionsplattform >> Kommentar schreiben <<



      Es sind momentan keine Beiträge für diesen Fall vorhanden.





     Zu diesem Fall einen Kommentar schreiben (Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

    Tragen Sie diese Zahl ein: 2088

    Name: *

    E-Mail:

    Webseite:

    Thema: *

    Ihr Text: *




     
      Kinderradiologie Forumbeiträge Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!
      Zum Diskussionsforum
      Zum Diskussionsforum

      Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!

      © 2001-2016   www.kinderradiologie-online.de
      In Kooperation mit © Radiolopolis - Radiology Search - Radiology Teacher - PubMed Reader - Annotate - Radiology Lectures & Tutorials - Radiology Boards Preparation - Pediatric Radiology Links - Pediatric Radiology Information - Emergency Radiology - Lung Cancers - USMLE Forums - Cancer Staging Information - Chest Radiology - Radiology Case Report Journal
      Bei Anregungen oder Fragen: information@kinderradiologie-online.de
      Fügen Sie hier diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu (STRG+D)