KINDERRADIOLOGIE ONLINE - betrachten Sie radiologische Bilder und radiologische Fälle
Lesen Sie diese Seite auf Deutsch   Read this page in English
Die kinderradiologische Plattform im Internet
ISSN: 1942-955X :: Herausgeber: EduRad :: Chefredakteur: Dr. med. Roland Talanow  
Stöbern Stöbern || Suchen Suchen || Online-Buch systematisch Online-Buch systematisch || Diskussionsforum Diskussionsforum || Nachrichten Nachrichten || Fall einsenden Fall einsenden || Regeln Regeln |
Interessanteste Fälle Interessanteste Fälle || "Fleissigste" Autoren "Fleissigste" Autoren || Fall des Tages Fall des Tages || Lernmodus Lernmodus || Links Links || Newsletter Newsletter |
Start Start || Umfrage Umfrage || Ihre Meinung Ihre Meinung || Mein Profil Mein Profil || CME-Punkte CME-Punkte |
    Kinderradiologie Nachrichten / Anzeigen / Stellenangebote Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!
    Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen
  • CME Kurs: Paediatric Body MRI

  • CME course: Paediatric Body MRI

  • Universitätsklinikum Jena sucht eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung in Vollzeit

  • Kinderspital Zürich sucht Oberärztin / Oberarzt (100 %)

  • Kinderradiologische Oberärztin / Oberarzt gesucht

  • 2 Stellen in der Kinderradiologie - 1 Assistenzärztin/Assistenzarzt und 1 Oberärztin/Oberarzt in Voll- oder Teilzeit

  • Senior Paediatric Radiologist in Pediatric Radiology section needed

  • Facharzt als Oberärztin / Oberarzt in Sektion Kinderradiologie gesucht

  • Stellenangebot für Assistenzarzt (m/w) zur Facharztausbildung für RADIOLOGIE und/oder KINDERRADIOLOGIE

  • „Fellow“-Stelle zur Weiterbildung in Pädiatrischer Radiologie am Kinderspital Zürich

  • Fellow-Stelle Pädiatrische Neuroradiologie

  • FFF Kinderradiologie - Muskuloskelettale Radiologie im Kindesalter (Fit für den Facharzt)

  • Assistenzarzt für Kinderradiologe gesucht an Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • Turnusarzt (m/w) in Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Radiologie

  • Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderradiologie

  • Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen

    Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!


    Radiolopolis

    The dynamic Radiology community for education, research and practice


     

    Fall des Tages
    Morbus Köhler II, Morbus Freiberg-Köhler (beidseitig)

    Modalität: Röntgen Modalität: Röntgen Modalität: Röntgen Modalität: Röntgen Modalität: Röntgen Modalität: Röntgen

    Betrachten Sie sich hier sämtliche Bilder in verschiedenen Grössen !



    An den Seitenanfang scrollen ID: 20040206232311
    | Die Autoren | Diskussionsbeiträge | Bemerkung zu diesem Fall schreiben |
    | Diesen Fall einem Kollegen vorstellen |
     Morbus Köhler II, Morbus Freiberg-Köhler (beidseitig)   
     Vorhandene Bilder: Es sind Röntgen-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Röntgen ]   
     Autor/en:

    Ina Sorge (Kinderradiologie/Uni Leipzig)  

     
     E-Mail Adresse:

    Für angemeldete Besucher einsehbar (Anmeldung)  

     
     Alter:

    13 Jahre  

     
     Geschlecht:

    Weiblich  

     
     Klinische Befunde:

    Schmerzen zunächst im linken, einige Monate später auch im rechten Fuß, besonders bei Belastung, geringe Schwellung, Druckschmerz  

     
     Patho-Morphologie oder Patho-Physiologie der Erkrankung :

    Aseptische Knochennekrosen treten bei Kindern im Rahmen von Knorpelverknöcherungsstörungen während körperlichen Wachstums oder während vermehrter körperlicher Belastung auf. Als Ursache wird eine passagere intraossäre Durchblutungsstörung durch mykotisch-embolische Gefäßverschlüssse, blande Infektionen, Traumen, Gefäßspasmen, vegetative Dysregulationen oder Gefäßverletzungen diskutiert; konstitutionelle und alimentäre Faktoren scheinen eine Rolle zu spielen. Der Befall kann uni- oder bilateral sein.  

     
     Bildgebende Befunde:


    Röntgen 1 <- Röntgen 1 betrachten

    Röntgen 1: Linker Fuß, Oktober 2000: subchondrale Verdichtung und Fragmentation des Köpfchens des Os metatarsale II bei noch erhaltener Gelenkfläche

    Röntgen 2 <- Röntgen 2 betrachten

    Röntgen 2: Linker Fuß, November 2000: Abflachung der Gelenkfläche

    Röntgen 3 <- Röntgen 3 betrachten

    Röntgen 3: Rechter Fuß September 2001: kaum erkennbare Abflachung und subchondrale Verdichtung des Caput des Os metatarsale II

    Röntgen 4 <- Röntgen 4 betrachten

    Röntgen 4: Rechter Fuß Dezember 2001: 3 Monate nach der ersten Aufnahme jetzt deutliche Abflachung der Gelenkfläche, beginnende Fragmentation

    Röntgen 5 <- Röntgen 5 betrachten

    Röntgen 5: Rechter Fuß Oktober 2002, 1 Jahr nach Beginn der Erkrankung: Fragmentation, Einbruch der Gelenkfläche

    Röntgen 6 <- Röntgen 6 betrachten

    Röntgen 6: Januar 2003: Spätstadium bds. mit Deformierung des Gelenkes und beginnenden osteophytären Anbauten i.S. einer beginnenden sekundären Arthrose

     

     
     Diagnose-Absicherung der demonstrierten Abbildungen :

    Gesamt-Konstellation (Konsensus)  

     
     Welche DD wären mit dem bildgebenden Befund auch vereinbar:

    keine  

     
     Verlauf / Prognose / Häufigkeit / Sonstiges :

    Der M. Freiberg-Köhler ist die einzige Knochennekrose , bei der Mädchen häufiger als Jungen betroffen sind.
    Die Erkrankung verläuft in 4 Stadien.
    1. Initialstadium mit Knorpelödem und Gelenkerguss, das Röntgenbild ist hierbei noch unauffällig, im MRT Knochenmarködem
    2. Kondensation- Verdichtung der Knochenstruktur bei Hypermineralisation zusammengesinterter nekrotischer Knochenbälkchen, im Röntgenbild schon erkennbar, im MRT Doppellinienzeichen
    3. Fragmentation mit Deformierung von Gelenkanteilen. Bis zu diesem Stadium können 2-3 Jahre seit Krankheitsbeginn vergangen sein .
    4. Reparation mit Ersatz nekrotischen Gewebes durch neue Knochensubstanz. Voraussetzung: Revaskularisation

    Eine frühzeitige Diagnosestellung ist neben der MRT auch durch die 3-Phasen-Skelettszinzigraphie möglich, avaskuläre Knochenareale werden als sog. „cold spots“ abgebildet.

    Therapie:
    Konservativ: Entlastung und Durchblutungsförderung
    Bettruhe, Sportverbot, entlastende Verbände, Einlagen; antiphlogistische und physiotherapeutische,hyperämisierende Maßnahmen ,Prostaglandinanaloga wie Ilomedin (Schering)
    Operativ: Bohrung zur Druckentlastung und Verbesserung der Revaskularisation, Nagelung, Korrektureingriffe- bei M. Freiberg-Köhler z.B.als Aufklapposteotomien im Spätstadium bei Schmerzen und Deformierungen.

    Der Verlauf der Erkrankung ist davon abhängig, ob und wie bald Gefäße in den erkrankten Bezirk einsprossen. Eine frühzeitige Diagnosestellung ist daher von großer Bedeutung.  

     
     Anmerkungen des Autors zum eigenen Beitrag:

    Die Aufnahmen zeigen den stadienhaften Verlauf einer Osteonekrose, rechts vom Stadium I (kaum sichtbare Veränderungen im Röntgen) bis zur Defektheilung knapp 3 Jahre später.  

     
     Erstbeschreibung / Historisches:

    Keine Angabe  

     
     Literatur:

    G.Petje, C.Radler, N.Aigner, G.Kriegs-Au, R.Ganger, F.Grill
    Aseptische Knochennekrosen im Kindesalter
    Der Orthopäde 2002-31:1027-1038
     

     
     Region-Organ:

    Bein-Knochen  

     
     Wahrscheinliche Genese:

    zirkulatorisch  

     
     Vorhandene Bilder: Es sind Röntgen-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Röntgen ]   
    Weitere Beiträge der Autoren: Ina Sorge in Medline suchen Ina Sorge (8)     




    Diskussionsplattform >> Kommentar schreiben <<



      Es sind momentan keine Beiträge für diesen Fall vorhanden.





     Zu diesem Fall einen Kommentar schreiben (Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

    Tragen Sie diese Zahl ein: 8547

    Name: *

    E-Mail:

    Webseite:

    Thema: *

    Ihr Text: *




     
      Kinderradiologie Forumbeiträge Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!
      Zum Diskussionsforum
      Zum Diskussionsforum

      Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!

      © 2001-2018   www.kinderradiologie-online.de
      In Kooperation mit © Radiolopolis - Radiology Search - Radiology Teacher - PubMed Reader - Annotate - Radiology Lectures & Tutorials - Radiology Boards Preparation - Pediatric Radiology Links - Pediatric Radiology Information - Emergency Radiology - Lung Cancers - USMLE Forums - Cancer Staging Information - Chest Radiology - Radiology Case Report Journal
      Bei Anregungen oder Fragen: information@kinderradiologie-online.de
      Fügen Sie hier diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu (STRG+D)