KINDERRADIOLOGIE ONLINE - betrachten Sie radiologische Bilder und radiologische Fälle
Lesen Sie diese Seite auf Deutsch   Read this page in English
Die kinderradiologische Plattform im Internet
ISSN: 1942-955X :: Herausgeber: EduRad :: Chefredakteur: Dr. med. Roland Talanow  
Stöbern Stöbern || Suchen Suchen || Online-Buch systematisch Online-Buch systematisch || Diskussionsforum Diskussionsforum || Nachrichten Nachrichten || Fall einsenden Fall einsenden || Regeln Regeln |
Interessanteste Fälle Interessanteste Fälle || "Fleissigste" Autoren "Fleissigste" Autoren || Fall des Tages Fall des Tages || Lernmodus Lernmodus || Links Links || Newsletter Newsletter |
Start Start || Umfrage Umfrage || Ihre Meinung Ihre Meinung || Mein Profil Mein Profil || CME-Punkte CME-Punkte |
    Kinderradiologie Nachrichten / Anzeigen / Stellenangebote Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!
    Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen
  • Association Between Visual Inspection, Caries Activity Status, and Radiography with Treatment Decisi... (Pediatr Dent)
  • Fluid collection in the retropharyngeal space: A wide spectrum of various emergency diseases.... (Eur J Radiol)
  • 3T Double Inversion Recovery Magnetic Resonance Imaging: diagnostic advantages in the evaluation of ... (Eur J Radiol)
  • CME Kurs: Paediatric Body MRI

  • CME course: Paediatric Body MRI

  • Universitätsklinikum Jena sucht eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung in Vollzeit

  • Kinderspital Zürich sucht Oberärztin / Oberarzt (100 %)

  • Kinderradiologische Oberärztin / Oberarzt gesucht

  • 2 Stellen in der Kinderradiologie - 1 Assistenzärztin/Assistenzarzt und 1 Oberärztin/Oberarzt in Voll- oder Teilzeit

  • Senior Paediatric Radiologist in Pediatric Radiology section needed

  • Facharzt als Oberärztin / Oberarzt in Sektion Kinderradiologie gesucht

  • Stellenangebot für Assistenzarzt (m/w) zur Facharztausbildung für RADIOLOGIE und/oder KINDERRADIOLOGIE

  • „Fellow“-Stelle zur Weiterbildung in Pädiatrischer Radiologie am Kinderspital Zürich

  • Fellow-Stelle Pädiatrische Neuroradiologie

  • FFF Kinderradiologie - Muskuloskelettale Radiologie im Kindesalter (Fit für den Facharzt)

  • Assistenzarzt für Kinderradiologe gesucht an Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • Turnusarzt (m/w) in Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Radiologie

  • Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderradiologie

  • Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen

    Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!


    Radiolopolis

    The dynamic Radiology community for education, research and practice


     

    An den Seitenanfang scrollen   ID: 20030227121025 Originalbeitrag in englischer Sprache  Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed (PubMed Reader)
    Diesen Fall in Ihren RSS feeder hinzufügen: Subscribe to RSS feed Add to Yahoo Add to Google Add to AOL Add to Furl Subscribe to Feed Burner feed

    Bookmark and Share


    | Die Autoren | Diskussion | Bemerkung zu diesem Fall schreiben |
    | Fall bewerten | Diesen Fall einem Kollegen vorstellen | Umfrageergebnis |
    | Zitierung | Ähnliche Fälle | Ähnliche Fälle im Internet | Bilder zum Fall |
     
    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025


     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind Ultraschall-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Ultraschall ] Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     Kinder Radiologie FälleAutor/en:

    Fritz Schneble, M. Ebert (Regensburg)  

     
     Kinder Radiologie FälleE-Mail Adresse:

    Für angemeldete Besucher einsehbar (Anmeldung)  

     
     Kinder Radiologie FälleAlter:

    5 Monate  

     
     Kinder Radiologie FälleGeschlecht:

    Männlich  

     
     Kinder Radiologie FälleRegion-Organ:

    Abdomen-Leber  

     
     Kinder Radiologie FälleWahrscheinliche Genese:

    neoplastisch  

     
     Kinder Radiologie FälleKlinische Befunde:

    5 Monate alter Knabe.
    In der Anamnese mehrfach rezidivierende Infekte ( 2x Atemwegsinfekt, 1x Gastroenteritis).
    Deutliche Hepatomegalie, keine weiteren klinischen Auffälligkeiten.
    Labor (incl. BB+Gerinnung) o.p.B.
    AFP und ß-HCG + Katecholaminmetabolite: im Normbereich  

     
     Kinder Radiologie FällePatho-Morphologie oder Patho-Physiologie der Erkrankung :

    Benigne Neoplasie  

     
     Kinder Radiologie FälleBildgebende Befunde:


    Ultraschall 1 <- Ultraschall 1 betrachten

    Ultraschall 1: Sonographie der Leber- Oberbauchquerschnitt (1)
    Disseminiert stellen sich in der vergrößerten Leber multiple runde und ovaläre hypoechogene Raumforderungen dar, von denen die meisten 1,5 -2cm durchmessen. Es sind alle Lebersegmente betroffen. Die meisten Herde stellen sich in der Umgebung der lebervenen und der Portalgefäße dar.
    Übriges Abdomen/ Retroperitoneum unauffällig.




    Ultraschall 2 <- Ultraschall 2 betrachten

    Ultraschall 2: In der Farbdoppler-Sonographie stellen sich die multiplen Leberherde auch bei hochempfindlicher Farbdoppler-Einstellung nicht vermehrt perfundiert (im Vergleich mit dem umgebenden Leberparenchym) dar. Unauffälliges Flußmuster im Truncus coeliacus, in den Lebervenen und der V. portae.





    MRT 1 <- MRT 1 betrachten

    MRT 1: T2-Wichtung transversal: der rechte und der linke Leberlappen sind komplett durchsetzt mit multiplen rundlichen signalreichen Raumforderungen (1,0 - 2,5 cm Durchmesser).

    In T1 - gewichteten Bildern (hier nicht gezeigt) sind die Veränderungen hypointens, sie nehmen nach KM-Gabe massiv KM auf und sind auf Spätphasen (bis auf zentrale KM-Aussparung in den größeren Herden) komplett kontrastiert.



    Nachtrag vom 18.06.2004 (Fritz Schneble):





    Ultraschall 3 <- Ultraschall 3 betrachten

    Ultraschall 3: (1 1/2 Jahre später) Sonographisch sind nur noch 3 hypoechogene max. 9mm durchmessende Leberherde darstellbar.




    Ultraschall 4 <- Ultraschall 4 betrachten

    Ultraschall 4: (1 1/2 Jahre später) Innerhalb dieser Leberherde ist keine vermehrte Perfusion nachweisbar.

     

     
     Kinder Radiologie FälleDiagnose-Absicherung der demonstrierten Abbildungen :

    OP / Histo  

     
     Kinder Radiologie FälleWelche DD wären mit dem bildgebenden Befund auch vereinbar:

    Metastasen z.B. Neuroblastom
    Hepatoblastom

     

     
     Kinder Radiologie FälleVerlauf / Prognose / Häufigkeit / Sonstiges :

    Manifestation als solitäre RF oder wie im beschriebenen Fall als multiple Herde (auch als Hämangioendotheliomatose beschrieben)
    Verlauf sehr variabel. Spontane Remissionen sind beschrieben.
    Befunde und Klinik können allerdings auch progredient verlaufen.
    Schwere Komplikationen durch Entwicklung eines Kasabach-Meritt-Syndrom aber auch kardiale Dekompensation durch massive AV-Shunts sind möglich.  

     
     Kinder Radiologie FälleAnmerkungen des Autors zum eigenen Beitrag:

    Histologie: infantiles Hämangioendotheliom Typ I nach Dehner.

    Bei typischer Hypervaskularisation der Herde, typischer Altersgruppe (< 6 Monate), und negativen Tumormarkern (AFP, ß-HCG, Katecholaminmetaboltite) läßt sich die Diagnose sonographisch/ dopplersonographisch sicher stellen.
    Bei nicht eindeutiger Konstellation, v.a. nicht hypervaskularisierten Tumoren sollte eine (wegen Blutungsgefahr) offene Biopsie durchgeführt werden.



    Nachtrag vom 18.06.2004 (Fritz Schneble):

    Bei dem Patienten wurde unsere Verdachtsdiagnose "infantiles Leberhämangioenditheliom" histologisch gesichert. Initial bestand eine deutliche Hepatomegalie bei sonst unauffälliger Klinik. Wir beobachteten daher den klinischen Verlauf und führten regelmäßige Laborkontrollen durch, die unauffällige Leberfunktionsparameter und normale Transaminasen zeigte. Eine Therapie erfolgte nicht. Darunter bildete sich die Lebervergrößerung zurück, in regelmäßigen sonographischen Kontrollen wurden die vorbeschriebenen multiplen Leberhämangiome immer kleiner, die meisten Herde bildeten sich komplett zurück.
    Bei der letzten Kontrolle diese Woche (der klinisch völlig symptomfreie Patient ist zwischenzeitlich 22 Monate alt) waren nur noch 3 max. 9 mm durchmessende rund abgegrenzte hypoechogene Herde nachzuweisen.
    zwei Sonodokumentationen habe ich angefügt.

    Ultraschall 3: Sonographisch sind nur noch 3 hypoechogene max. 9mm durchmessende Leberherde darstellbar.

    Ultraschall 4: Innerhalb dieser Leberherde ist keine vermehrte Perfusion nachweisbar.
     

     
     Kinder Radiologie FälleErstbeschreibung / Historisches:

    Keine Angabe  

     
     Kinder Radiologie FälleLiteratur:

    1. Medline: Medline
    Kardorff R, Fuchs J, Peuster M, Rodeck B.
    Infantile hemangioendothelioma of the liver--sonographic diagnosis and
    follow-up
    Utraschall Med 2001 Dec;22(6):258-64

    2. Medline: Medline
    Daller JA,Bueno J, Gutierrez J, Dvorchik I, Towbin RB, Dickman PS.
    Hepatic hemangioendothelioma: clinical experience and management strategy
    J Pediatr Surg 1999; 34; 98-105  

     
     Kinder Radiologie FälleSchlagwörter:

    infantiles Hämangioendotheliom der Leber, Hämangioendotheliomatose, multiple Lebertumoren, Lebertumor, Infantiles Leberhämangioendotheliom, infantil, Leberhämangioendotheliom, rezidivierende Infekte, benigne Neoplasie, benigne Tumor, Leber, Kind, Kindheit, Pädiatrie, Kinderheilkunde  

     
     Kinder Radiologie Fälle Diesen Artikel zitieren:

    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025  

     
     Kinder Radiologie Fälle Lesen Sie ähnliche Artikel: mit Stichwortübereinstimmung
    in dem selben Gebiet: Abdomen-Leber
    oder in der Region: Abdomen
    oder in dem Gewebe/Organ: Leber
    oder mit der Genese: neoplastisch
     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind Ultraschall-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Ultraschall ] Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     
    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025


     

    Suchen Sie ähnliche Artikel in:
    Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed  Mehr Links zu diesem Thema auf Yahoo  Mehr Links zu diesem Thema auf Altavista  Mehr Links zu diesem Thema auf MSN  Mehr Links zu diesem Thema auf Google  Mehr Links zu diesem Thema auf Fireball

    Peer-reviewed Radiology Search



    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Weitere Beiträge der Autoren:

    Fritz Schneble in Medline suchen Fritz Schneble (7)   
    M. Ebert in Medline suchen M. Ebert (1)   

    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber  
     
    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025


     

    Auf welche Diagnose hätten die Kollegen getippt?


    • Metastasen eines Neuroblastoms
      Stimmen: 3 (16 %)


    • Hepatoblastom
      Stimmen: 1 (5 %)


    • Hämangioendotheliom
      Stimmen: 10 (55 %)


    • Lymphangioleiomyomathose
      Stimmen: 3 (16 %)


    • Leukämische Infiltrate
      Stimmen: 1 (5 %)



        Stimmen insgesamt: 18

     
    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025


     

    Medizinlexikon (englisch)
    Im Medizinlexikon nach
    Oder geben Sie hier einen Begriff ein:
    ( Mit freundlicher Unterstützung von The On-Line Medical Dictionary )




    Wie interessant fanden Sie diesen Fall?
    (10 = am meisten interessant || 1 = am wenigsten interessant)
     
    Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber
    Fritz Schneble, M Ebert. Infantiles Leberhämangioendotheliom - Hämangiomatose der Leber. PedRad [serial online] vol 3, no. 2.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20030227121025


     




    Diskussionsplattform >> Kommentar schreiben <<



      Es sind momentan keine Beiträge für diesen Fall vorhanden.





     Zu diesem Fall einen Kommentar schreiben (Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

    Tragen Sie diese Zahl ein: 3455

    Name: *

    E-Mail:

    Webseite:

    Thema: *

    Ihr Text: *




     
      Kinderradiologie Forumbeiträge Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!
      Zum Diskussionsforum
      Zum Diskussionsforum

      Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!

      © 2001-2016   www.kinderradiologie-online.de
      In Kooperation mit © Radiolopolis - Radiology Search - Radiology Teacher - PubMed Reader - Annotate - Radiology Lectures & Tutorials - Radiology Boards Preparation - Pediatric Radiology Links - Pediatric Radiology Information - Emergency Radiology - Lung Cancers - USMLE Forums - Cancer Staging Information - Chest Radiology - Radiology Case Report Journal
      Bei Anregungen oder Fragen: information@kinderradiologie-online.de
      Fügen Sie hier diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu (STRG+D)