KINDERRADIOLOGIE ONLINE - betrachten Sie radiologische Bilder und radiologische Fälle
Lesen Sie diese Seite auf Deutsch   Read this page in English
Die kinderradiologische Plattform im Internet
ISSN: 1942-955X :: Herausgeber: EduRad :: Chefredakteur: Dr. med. Roland Talanow  
Stöbern Stöbern || Suchen Suchen || Online-Buch systematisch Online-Buch systematisch || Diskussionsforum Diskussionsforum || Nachrichten Nachrichten || Fall einsenden Fall einsenden || Regeln Regeln |
Interessanteste Fälle Interessanteste Fälle || "Fleissigste" Autoren "Fleissigste" Autoren || Fall des Tages Fall des Tages || Lernmodus Lernmodus || Links Links || Newsletter Newsletter |
Start Start || Umfrage Umfrage || Ihre Meinung Ihre Meinung || Mein Profil Mein Profil || CME-Punkte CME-Punkte |
    Kinderradiologie Nachrichten / Anzeigen / Stellenangebote Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!
    Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen
  • [Rectal prolapse revealing a tumor: The role of abdominal ultrasound].... (Arch Pediatr)
  • Ultrasound Diagnosis and Staging in Pediatric Hidradenitis Suppurativa.... (Pediatr Dermatol)
  • Increased signal intensities in the dentate nucleus and globus pallidus on unenhanced T1-weighted im... (Pediatr Radiol)
  • CME Kurs: Paediatric Body MRI

  • CME course: Paediatric Body MRI

  • Universitätsklinikum Jena sucht eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung in Vollzeit

  • Kinderspital Zürich sucht Oberärztin / Oberarzt (100 %)

  • Kinderradiologische Oberärztin / Oberarzt gesucht

  • 2 Stellen in der Kinderradiologie - 1 Assistenzärztin/Assistenzarzt und 1 Oberärztin/Oberarzt in Voll- oder Teilzeit

  • Senior Paediatric Radiologist in Pediatric Radiology section needed

  • Facharzt als Oberärztin / Oberarzt in Sektion Kinderradiologie gesucht

  • Stellenangebot für Assistenzarzt (m/w) zur Facharztausbildung für RADIOLOGIE und/oder KINDERRADIOLOGIE

  • „Fellow“-Stelle zur Weiterbildung in Pädiatrischer Radiologie am Kinderspital Zürich

  • Fellow-Stelle Pädiatrische Neuroradiologie

  • FFF Kinderradiologie - Muskuloskelettale Radiologie im Kindesalter (Fit für den Facharzt)

  • Assistenzarzt für Kinderradiologe gesucht an Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • Turnusarzt (m/w) in Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Radiologie

  • Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderradiologie

  • Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen

    Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!


    Radiolopolis

    The dynamic Radiology community for education, research and practice


     

    An den Seitenanfang scrollen   ID: 20011125215323 Originalbeitrag in englischer Sprache  Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed (PubMed Reader)
    Diesen Fall in Ihren RSS feeder hinzufügen: Subscribe to RSS feed Add to Yahoo Add to Google Add to AOL Add to Furl Subscribe to Feed Burner feed

    Bookmark and Share


    | Die Autoren | Diskussion | Bemerkung zu diesem Fall schreiben |
    | Fall bewerten | Diesen Fall einem Kollegen vorstellen |
    | Zitierung | Ähnliche Fälle | Ähnliche Fälle im Internet | Bilder zum Fall |
     
    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323


    ( Zu diesem Thema gibt es Fragen im CMK-Modus )

     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind Röntgen-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Röntgen ] Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     Kinder Radiologie FälleAutor/en:

    Wolfgang Hirsch, S.-O. Höhne (Halle)  

     
     Kinder Radiologie FälleE-Mail Adresse:

    Für angemeldete Besucher einsehbar (Anmeldung)  

     
     Kinder Radiologie FälleAlter:

    Keine Angabe  

     
     Kinder Radiologie FälleGeschlecht:

    Keine Angabe  

     
     Kinder Radiologie FälleRegion-Organ:

    Bein-Knochen  

     
     Kinder Radiologie FälleWahrscheinliche Genese:

    physikalisch  

     
     Kinder Radiologie FälleKlinische Befunde:

    Nach Distorsionstrauma Schwellung und Schmerzen am Maleolus lateralis und im distalen Diaphysenbereich der Tibia.

    Maleolus medialis Frakturen werden ohne MRT häufig verkannt. Nach v.Laer handelt es sich um eine der 5 Kadi-Läsionen (bei verpasster Diagnose bzw. Verkennung: ab vor den Kadi !!)  

     
     Kinder Radiologie FällePatho-Morphologie oder Patho-Physiologie der Erkrankung :

    Häufig auch bei Supinationstraumata: Bandläsionen und ausgeprägte klinische Symptomatik liegt lateral vor, Fraktur ( durch Anschlag des Malleolus medialis an den Talus) findet sich bei deutlich geringerer Klinik aber medialseitig.  

     
     Kinder Radiologie FälleBildgebende Befunde:


    Röntgen 1 <- Röntgen 1 betrachten

    Röntgen 1: Fraktur des Maleolus medialis im a.p.-Röntgenbild nicht zu sehen.






    Röntgen 2 <- Röntgen 2 betrachten

    Röntgen 2: Im Seitbild: Verdacht auf Aitken I Fraktur dorsaler Metaphysenbereich der distalen Tibia-Metaphyse.






    MRT 1 <- MRT 1 betrachten

    MRT 1: (T2 mit Fettsuppression - Coronar) Weiße, horizontale (flüssigkeitsgefüllte) Frakturlinie durch den Maleolus medialis ohne Dislokation =Aitken II ( im konventionellen Rö-Bild nicht zu sehen). Bestätigung der hellen Aitken I- Fraktur des dorsalen Tibiametaphysenbereiches (im koronaren Bild schräg verlaufend). Nur geringes Ödem des Markraumes = bone-bruise, Trabekelfraktur), leicht vermehrte Flüssigkeit im Gelenk (T2-gewichtete fettunterdrückte Sequenz).








    MRT 2 <- MRT 2 betrachten

    MRT 2: (T1 - Sagittal) Dunkle, kräftige Line im hinteren Metaphysenbereich der Tibia (korrespondierend zum seitlichen Rö-Bild. Der umgebende dunkle Bereich entspricht einem deutlichen Markraumödem (in T1-SE dunkel).




     

     
     Kinder Radiologie FälleDiagnose-Absicherung der demonstrierten Abbildungen :

    Gesamt-Konstellation (Konsensus)  

     
     Kinder Radiologie FälleWelche DD wären mit dem bildgebenden Befund auch vereinbar:

    Bei vorliegender Ausprägung und Anamnese : eindeutiger Befund.

    Ansonsten auch Markraumödeme anderer Genese ( Entzündung, TM), Anamnese ?  

     
     Kinder Radiologie FälleVerlauf / Prognose / Häufigkeit / Sonstiges :

    Wenn keine Stufe an der Gelenkfläche vorliegt: keine Früharthrose, aber Gefahr der Pseudoarthrose bei Verkennung der Diagnose.

    Bei Knorpel-Stufe oder Verletzung: Früharthrose.

    Achtung: Es handelt sich (nach v.Laer) um eine der 5 Kadi-Frakturen !!  

     
     Kinder Radiologie FälleAnmerkungen des Autors zum eigenen Beitrag:

    Nach unserer Erfahrung werden Frakturen des Maleolus medialis sehr häufig erst im MRT aufgedeckt. Überhaupt werden Frakturen des OSG auf Grund der Komplexität des Gelenkes und der starken Knochenmasse konventionell oft übersehen.

    Falls kein MRT zur Verfügung steht: Bei Vd. auf Malleolus medialis Fraktur auch eine strenge a.p. -Aufnahmen (zusätzlich zur üblichen Aufnahme mit 30° Innenrotation).



     

     
     Kinder Radiologie FälleErstbeschreibung / Historisches:

    Keine Angabe  

     
     Kinder Radiologie FälleLiteratur:

    Keine Angabe  

     
     Kinder Radiologie FälleSchlagwörter:

    Aitken, Fraktur, Oberes Sprunggelenk, OSG, Sprunggelenk, Sprunggelenkfraktur, Aitken I, Tibiametaphyse, Tibia, Malleolus medialis, Salter, Salter-Harris, Klassifikation, Kind, Kindheit, Pädiatrie, Kinderheilkunde  

     
     Kinder Radiologie Fälle Diesen Artikel zitieren:

    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323  

     
     Kinder Radiologie Fälle Lesen Sie ähnliche Artikel: mit Stichwortübereinstimmung
    in dem selben Gebiet: Bein-Knochen
    oder in der Region: Bein
    oder in dem Gewebe/Organ: Knochen
    oder mit der Genese: physikalisch
     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind Röntgen-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Röntgen ] Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     
    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323


    ( Zu diesem Thema gibt es Fragen im CMK-Modus )

     

    Suchen Sie ähnliche Artikel in:
    Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed  Mehr Links zu diesem Thema auf Yahoo  Mehr Links zu diesem Thema auf Altavista  Mehr Links zu diesem Thema auf MSN  Mehr Links zu diesem Thema auf Google  Mehr Links zu diesem Thema auf Fireball

    Peer-reviewed Radiology Search



    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Weitere Beiträge der Autoren:

    Wolfgang Hirsch in Medline suchen Wolfgang Hirsch (17)   
    S.-O. Höhne in Medline suchen S.-O. Höhne (2)   

    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur  
     
    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323


    ( Zu diesem Thema gibt es Fragen im CMK-Modus )

     
     
    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323


    ( Zu diesem Thema gibt es Fragen im CMK-Modus )

     

    Medizinlexikon (englisch)
    Im Medizinlexikon nach
    Oder geben Sie hier einen Begriff ein:
    ( Mit freundlicher Unterstützung von The On-Line Medical Dictionary )




    Wie interessant fanden Sie diesen Fall?
    (10 = am meisten interessant || 1 = am wenigsten interessant)
     
    Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur
    Wolfgang Hirsch, S-O Höhne. Fraktur des OSG / Aitken I distale Tibiametaphyse und Malleolus medialis-Fraktur. PedRad [serial online] vol 1, no. 11.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20011125215323


    ( Zu diesem Thema gibt es Fragen im CMK-Modus )

     




    Diskussionsplattform >> Kommentar schreiben <<



      Es sind momentan keine Beiträge für diesen Fall vorhanden.





     Zu diesem Fall einen Kommentar schreiben (Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

    Tragen Sie diese Zahl ein: 6171

    Name: *

    E-Mail:

    Webseite:

    Thema: *

    Ihr Text: *




     
      Kinderradiologie Forumbeiträge Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!
      Zum Diskussionsforum
      Zum Diskussionsforum

      Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!

      © 2001-2016   www.kinderradiologie-online.de
      In Kooperation mit © Radiolopolis - Radiology Search - Radiology Teacher - PubMed Reader - Annotate - Radiology Lectures & Tutorials - Radiology Boards Preparation - Pediatric Radiology Links - Pediatric Radiology Information - Emergency Radiology - Lung Cancers - USMLE Forums - Cancer Staging Information - Chest Radiology - Radiology Case Report Journal
      Bei Anregungen oder Fragen: information@kinderradiologie-online.de
      Fügen Sie hier diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu (STRG+D)