KINDERRADIOLOGIE ONLINE - betrachten Sie radiologische Bilder und radiologische Fälle
Lesen Sie diese Seite auf Deutsch   Read this page in English
Die kinderradiologische Plattform im Internet
ISSN: 1942-955X :: Herausgeber: EduRad :: Chefredakteur: Dr. med. Roland Talanow  
Stöbern Stöbern || Suchen Suchen || Online-Buch systematisch Online-Buch systematisch || Diskussionsforum Diskussionsforum || Nachrichten Nachrichten || Fall einsenden Fall einsenden || Regeln Regeln |
Interessanteste Fälle Interessanteste Fälle || "Fleissigste" Autoren "Fleissigste" Autoren || Fall des Tages Fall des Tages || Lernmodus Lernmodus || Links Links || Newsletter Newsletter |
Start Start || Umfrage Umfrage || Ihre Meinung Ihre Meinung || Mein Profil Mein Profil || CME-Punkte CME-Punkte |
    Kinderradiologie Nachrichten / Anzeigen / Stellenangebote Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!
    Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen
  • Hepatobiliary phase images using gadolinium-ethoxybenzyl-diethylenetriamine penta-acetic acid-enhanc... (Eur J Radiol)
  • Diagnostic Performance of US for Differentiating Perforated from Nonperforated Pediatric Appendiciti... (Radiology)
  • Advanced Analysis Techniques Improve Infant Bone and Body Composition Measures by Dual-Energy X-Ray ... (J Pediatr)
  • CME Kurs: Paediatric Body MRI

  • CME course: Paediatric Body MRI

  • Universitätsklinikum Jena sucht eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung in Vollzeit

  • Kinderspital Zürich sucht Oberärztin / Oberarzt (100 %)

  • Kinderradiologische Oberärztin / Oberarzt gesucht

  • 2 Stellen in der Kinderradiologie - 1 Assistenzärztin/Assistenzarzt und 1 Oberärztin/Oberarzt in Voll- oder Teilzeit

  • Senior Paediatric Radiologist in Pediatric Radiology section needed

  • Facharzt als Oberärztin / Oberarzt in Sektion Kinderradiologie gesucht

  • Stellenangebot für Assistenzarzt (m/w) zur Facharztausbildung für RADIOLOGIE und/oder KINDERRADIOLOGIE

  • „Fellow“-Stelle zur Weiterbildung in Pädiatrischer Radiologie am Kinderspital Zürich

  • Fellow-Stelle Pädiatrische Neuroradiologie

  • FFF Kinderradiologie - Muskuloskelettale Radiologie im Kindesalter (Fit für den Facharzt)

  • Assistenzarzt für Kinderradiologe gesucht an Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • Turnusarzt (m/w) in Ausbildung zum Facharzt (m/w) für Radiologie

  • Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderradiologie

  • Senden Sie uns kostenlos Ihre Nachrichten und Anzeigen

    Holen Sie sich die Kinderradiologie Nachrichten als RSS Feed!


    Radiolopolis

    The dynamic Radiology community for education, research and practice


     

    An den Seitenanfang scrollen   ID: 20060104123424 Originalbeitrag in englischer Sprache  Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed (PubMed Reader)
    Diesen Fall in Ihren RSS feeder hinzufügen: Subscribe to RSS feed Add to Yahoo Add to Google Add to AOL Add to Furl Subscribe to Feed Burner feed

    Bookmark and Share


    | Die Autoren | Diskussion | Bemerkung zu diesem Fall schreiben |
    | Fall bewerten | Diesen Fall einem Kollegen vorstellen | Umfrageergebnis |
    | Zitierung | Ähnliche Fälle | Ähnliche Fälle im Internet | Bilder zum Fall |
     
    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424


     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Es sind OP-Situs-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ OP-Situs ] Es sind Pathologie-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Pathologie ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     Kinder Radiologie FälleAutor/en:

    Dirk Schaper, A. Jassoy, W. Lässig (Klinik für Kinderchirurgie Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle und Institut für Radiologie und Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Städtisches Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau gGmbH )  

     
     Kinder Radiologie FälleE-Mail Adresse:

    Für angemeldete Besucher einsehbar (Anmeldung)  

     
     Kinder Radiologie FälleAlter:

    14 Jahre  

     
     Kinder Radiologie FälleGeschlecht:

    Weiblich  

     
     Kinder Radiologie FälleRegion-Organ:

    MDT-Magen  

     
     Kinder Radiologie FälleWahrscheinliche Genese:

    physikalisch  

     
     Kinder Radiologie FälleKlinische Befunde:

    Stationäre Aufnahme wegen rezidivierender Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen seit ca. 6 Monaten. In der kinderärztlichen Praxis wurde ein epigastrischer Tumor palpiert, der 15cm groß, derb aber indolent war. Das 14 jährige Mädchen war bisher nicht ernstlich krank gewesen und zeigt auch jetzt keine Leistungseinschränkungen. Wegen Haarausfall war eine hautärztliche Vorstellung erfolgt.  

     
     Kinder Radiologie FällePatho-Morphologie oder Patho-Physiologie der Erkrankung :

    Bezoare sind Zusammenballungen unverdaulicher Materialien wie z.B, Haare, die in der Regel im Magen gelegen sind. Physiologischerweise findet man derartige Ansammlungen bei Raubvögeln (Gewölle) oder bei Katzen. Die unverdaulichen Reste werden in diesem Falle wieder herausgewürgt. Die beim Menschen beschriebenen Bezoare unterscheiden sich nach ihrer Zusammensetzung. Am häufigsten sind Phytobezoare, die sich aus unverdaulichen Pflanzenbestandteilen zusammensetzen (Zelluluse,Lignin), die zweithäufigste Form sind Trichobezoare, die in der Regel durch das Essen von Haaren(Trichophagie) im Rahmen einer psychischen Störung(Trichotillomanie) entstehen. In die Klassifikation der Bezoare gehören weiterhin die Laktobezoare der Frühgeborenen , die Pharmakobezoare, ausgelöst durch verklumpende Tabletten and andere Pharmaka. Neben diesen 4 Hauptgruppen sind Mischformen beschrieben worden.
    Vom Rapunzelsyndrom spricht man dann, wenn vom Bezoar ausgehend ein "Zopf" in den weiteren Verdauungstrakt hineinreicht. Dieser kann den gesamtem Dünndarm durchziehen und zunehmend obstruktiv wirken. Desweiteren gehören gastrointestinale Symptome dazu und der Bezoar selber.  

     
     Kinder Radiologie FälleBildgebende Befunde:


    MRT 1 <- MRT 1 betrachten

    MRT 1: T2-gewichtete HASTE Sequenz; coronar
    Große in T2 –Wichtung inhomogen hypointense RF, die nahezu den ganzen Magen ausfüllt und sich bis in das Duodenum fortsetzt.






    MRT 2 <- MRT 2 betrachten

    MRT 2: T2-gewichtete HASTE Sequenz; coronar
    Große in T2 –Wichtung inhomogen hypointense RF, die nahezu den ganzen Magen ausfüllt und sich bis in das Duodenum fortsetzt.






    MRT 3 <- MRT 3 betrachten

    MRT 3: T2 gew. HASTE Sequenz transversal: Darstellung einer großen inhomogen hypointensen überwiegend glatt begrenzten RF, die den Magen nahezu vollständig ausfüllt und sich mit einem distalen Ausläufer über den Pylorus hinaus bis in das proximale Duodenum fortsetzt.
    Abbildung eines kleinen Flüssigkeitsspiegels rechts lateral der RF im Magenlumen und von Luft ventral der raumfordernden Struktur.




    MRT 4 <- MRT 4 betrachten

    MRT 4: T1 gew. 3D- GE-Sequenz mit Fettunterdrückung vor KM-Gabe transversal. Ausgedehnte in T1-Wichtung ger. inhomogene hypointense RF im Magenlumen ohne Nachweis einer Kontrastmittelaufnahme nach Gabe von Gd-DTPA. Gering Luft im Magen re. lateral der RF.




    MRT 5 <- MRT 5 betrachten

    MRT 5: T1 gew. 3D- GE-Sequenz mit Fettunterdrückung nach KM-Gabe transversal. Ausgedehnte in T1-Wichtung ger. inhomogene hypointense RF im Magenlumen ohne Nachweis einer Kontrastmittelaufnahme nach Gabe von Gd-DTPA. Gering Luft im Magen re. lateral der RF.Kräftige KM-Aufnahme der Magenwand.




    OP-Situs 1 <- OP-Situs 1 betrachten

    OP-Situs 1: Präparat





    Pathologie 1 <- Pathologie 1 betrachten

    Pathologie 1: Präparat

     

     
     Kinder Radiologie FälleDiagnose-Absicherung der demonstrierten Abbildungen :

    OP / Histo  

     
     Kinder Radiologie FälleWelche DD wären mit dem bildgebenden Befund auch vereinbar:

    Phytobezoar, Diosphyrobezoar, Pharmakobezoar  

     
     Kinder Radiologie FälleVerlauf / Prognose / Häufigkeit / Sonstiges :

    Nach bildgebender Diagnostik erfolgte zunächst der Versuch, den Bezoar endoskopisch zu zerkleinern und zu entfernen. Auf grund der Größe und Festigkeit gelingt dies nicht und eine Gastrotomie und Bezoarentfernung schloß sich an. Es handelte sich im Falle unserer Patientin um einen Trichobezoar mit einem in das Duodenum reichenden "Zopf" von ca. 15ch Länge. Insgesamt wog der Bezoar 1700g. Nach abgeschlossener Wundheilung wurde die Patientin in eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie verlegt.  

     
     Kinder Radiologie FälleAnmerkungen des Autors zum eigenen Beitrag:

    Im Fall unserer Patientin war eine endoskopische Zerkleinerung nicht möglich, so dass die chirurgische Entfernung erforderlich wurde. In Anlehnung an Balik et al., handelt es sich in unserem Fall um ein Rapunzelsyndrom ersten Grades.  

     
     Kinder Radiologie FälleErstbeschreibung / Historisches:

    Bezoare sind bereits seit dem 12. Jahrhundert bekannt. Zunächst in Indien bekannt, gelangten sie über den mittleren Osten auch nach Europa. Auf grund ihrer Seltenheit und der unklaren Entstehung wurden ihnen magische Kräfte zugesprochen. Schon der Name Bezoar, der sich aus dem arabischen "Bedzehr", dem persischen "Padzahr" oder dem hebräischen "Beluzaar" herleitet und so viel wie "Gegenmittel" bedeutet, verstärkte die mystische Bedeutung. Im Mittelalter wurden Bezoare als wertvoller Besitz angesehen und teilweise in Gold gefaßt. Heute sind Bezoare eher ein potentielles medizinisches Problem mit einer nicht zu unterschätzenden Komplikationsrate. Neben den verdrängungsbedingten gastrointestinalen Symptomen sind Ileuszustände, Ulzerationen, Strangulationen und Blutungen beschrieben worden. Die Bezeichnung Rapunzelsyndrom geht auf Vaughan et al. zurück, die 1968 in Anlehnung an das Grimm´sche Märchen diesen Begriff prägten.  

     
     Kinder Radiologie FälleLiteratur:

    1. Medline: Medline
    Gockel,I., C.Gaedertz,H.-J.Hain,U.Winckelmann,M.Albani,D.Lorenz
    Das Rapunzel-Syndrom
    Chirurg 2003 74:753-756

    2. Medline: Medline
    M.K.Sanders
    Bezoars: From mystical charms to medical and nutritional management
    Practical Gastroenterology 13 2004

    3. Medline: Medline
    Balik,E.,I.Ulman,C.Taneli,M.Demircan
    The Rapunzel syndrome. A case report and review of the literature
    Eur J Pediatr Surg 3 (1993) 171-173

    4. Medline: Medline
    Vaughan,E.D.,J.L.Sawyers,H,W.Scott
    Rapunzel syndrome: An unusual complication of intestinal bezoar
    Surgery 63: 339-343  

     
     Kinder Radiologie FälleSchlagwörter:

    Bezoar, Trichobezoar, Fremdkörper , Magen, Haarball, Trichophagie, Trichotillomanie, Haare essen, Rapunzel-Syndrom, Rapunzel-Syndrom Grad 1, , Kind, Kindheit, Pädiatrie, Kinderheilkunde  

     
     Kinder Radiologie Fälle Diesen Artikel zitieren:

    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424  

     
     Kinder Radiologie Fälle Lesen Sie ähnliche Artikel: mit Stichwortübereinstimmung
    in dem selben Gebiet: MDT-Magen
    oder in der Region: MDT
    oder in dem Gewebe/Organ: Magen
    oder mit der Genese: physikalisch
     
     Kinder Radiologie FälleBilder zu diesem Fall: Es sind MRT-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ MRT ] Es sind OP-Situs-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ OP-Situs ] Es sind Pathologie-Bilder zu diesem Fall vorhanden. [ Pathologie ] Sämtliche Modalitäten betrachten [ Alle ]   
     
    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424


     

    Suchen Sie ähnliche Artikel in:
    Mehr Links zu diesem Thema auf Pubmed  Mehr Links zu diesem Thema auf Yahoo  Mehr Links zu diesem Thema auf Altavista  Mehr Links zu diesem Thema auf MSN  Mehr Links zu diesem Thema auf Google  Mehr Links zu diesem Thema auf Fireball

    Peer-reviewed Radiology Search



    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Weitere Beiträge der Autoren:

    Dirk Schaper in Medline suchen Dirk Schaper (43)   
    A. Jassoy in Medline suchen A. Jassoy (6)   
    W. Lässig in Medline suchen W. Lässig (2)   

    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar  
     
    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424


     

    Auf welche Diagnose hätten die Kollegen getippt?


    • Magenkarzinom
      Stimmen: 0 (0 %)


    • Phytobezoar
      Stimmen: 0 (0 %)


    • Askariden
      Stimmen: 1 (5 %)


    • Trichobezoar
      Stimmen: 19 (95 %)



        Stimmen insgesamt: 20

     
    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424


     

    Medizinlexikon (englisch)
    Im Medizinlexikon nach
    Oder geben Sie hier einen Begriff ein:
    ( Mit freundlicher Unterstützung von The On-Line Medical Dictionary )




    Wie interessant fanden Sie diesen Fall?
    (10 = am meisten interessant || 1 = am wenigsten interessant)
     
    Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar
    Dirk Schaper, A Jassoy, W Lässig. Rapunzel-Syndrom Grad 1° durch Trichobezoar. PedRad [serial online] vol 6, no. 1.
    URL: www.Kinderradiologie-online.de/?search=20060104123424


     




    Diskussionsplattform >> Kommentar schreiben <<



      Es sind momentan keine Beiträge für diesen Fall vorhanden.





     Zu diesem Fall einen Kommentar schreiben (Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

    Tragen Sie diese Zahl ein: 9357

    Name: *

    E-Mail:

    Webseite:

    Thema: *

    Ihr Text: *




     
      Kinderradiologie Forumbeiträge Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!
      Zum Diskussionsforum
      Zum Diskussionsforum

      Holen Sie sich die Kinderradiologie Forumbeiträge als RSS Feed!

      © 2001-2016   www.kinderradiologie-online.de
      In Kooperation mit © Radiolopolis - Radiology Search - Radiology Teacher - PubMed Reader - Annotate - Radiology Lectures & Tutorials - Radiology Boards Preparation - Pediatric Radiology Links - Pediatric Radiology Information - Emergency Radiology - Lung Cancers - USMLE Forums - Cancer Staging Information - Chest Radiology - Radiology Case Report Journal
      Bei Anregungen oder Fragen: information@kinderradiologie-online.de
      Fügen Sie hier diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu (STRG+D)